Allgemeine Mietbedingungen für Online geliehene Ausrüstungsgegenstände

1. Vertragsabschluss

Der Mietvertrag kommt zwischen dem reservierenden Kunden und Intersport Huber, Sport Kober e. K. Nebelhornstr. 11, 87561 Oberstdorf (im weiteren „Vermieter“ genannt) zu Stande. Die Vermietung erfolgt ausschließlich zu nachstehenden Bedingungen.

2. Buchung und Preise

Es gilt unsere aktuelle Preisliste. Der Mietpreis bei Onlinebuchungen über unsere Homepage www.sporthuber.com ist vollständig vorab zu entrichten. Der Kunde erhält 10% Nachlass. Es werden verschiedene für den Kunden kostenfreie Zahlungsmöglichkeiten (paypal, Kreditkarte) angeboten.

3. Abholung und Rückgabe

Die Ausrüstungsgegenstände können am Vortag des ersten Miettages ab 15:30 Uhr ohne Aufpreis abgeholt werde. Eine Vermietung ist nur gegen die Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises (Personalausweis, Reisepass) möglich.
Die Rückgabe der gemieteten Ausrüstungsgegenstände hat innerhalb der Öffnungszeiten des letzten Miettages zu erfolgen. Im Falle einer längeren Inanspruchnahme ist die Differenz zwischen der bereits bezahlten und Miete und der tatsächlich angefallenen Miete direkt vor Ort zu entrichten.

4. Beschädigung, Diebstahl, Verlust und Selbstbehalt

Die vom Vermieter gemietete Ausrüstung ist gegen Beschädigung und Diebstahl abgesichert.
Als Beschädigung gelten nur solche Schäden, die bei normaler Nutzung auf den ausgewiesenen und geöffneten Nutzungsstrecken entstehen.
Nicht abgedeckt sind z. B.:

  • Schäden an Ski, die durch Nutzung nicht freigegebener Pisten/Loipen  oder Querfeldein fahren entstehen
  • Beschädigungen von Ski die durch über die Straße/Parkplatz fahren/laufen entstehen
  • Schäden die durch unsachgemäße Nutzung entstehen
  • grob fahrlässige oder vorsätzlich herbeigeführte Schäden

Im Zweifel entscheidet ein externes Gutachten. Die Kosten sind vom Schadenverursacher zu tragen.
Für anerkannte Beschädigungen besteht kein Selbstbehalt.
Diebstahlschutz besteht während der Nutzung zwischen 7 Uhr und 18 Uhr, auch vor der Skihütte, zwischen 18 Uhr und 7 Uhr nur in einem ortsfesten Raum oder in einem verschlossenen Kraftfahrzeug. Ein Diebstahl ist unverzüglich bei der zuständigen Polizeidienststelle anzuzeigen. Das Protokoll ist dem Vermieter unaufgefordert vorzulegen. Bei Diebstahl besteht ein Selbstbehalt in Höhe von 20% vom ermittelten Restwert des Mietgegenstandes. Dieser ist sofort zu entrichten.
Nicht abgesichert ist ein Verlust des Mietgegenstandes durch vertauschen, verlieren oder vergessen.
Im Falle einer nicht abgesicherten Beschädigung bzw. eines Verlust ist vom Kunden der Zeitwert des Mietgegenstandes, welcher vom Buchungssystem ermittelt wird sofort zu entrichten.

5. Haftung und Nutzung

Die Mietgegenstände sind sorgsam und pfleglich zu behandeln. Die fachgerechte Anwendung des Mietgegenstandes obliegt dem Kunden. Für unsachgemäße Anwendung übernimmt der Vermieter keine Haftung. Der Vermieter ist in jedem Fall Schad- und Klaglos zu halten. Die Weitergabe des Mietgegenstandes an Dritte ist nicht gestattet. Wintersport und Bergsport sind mit Risiken behaftet.. Die Haftung des Vermieters für Schäden wird grundsätzlich ausgeschlossen. Das gilt nicht für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Vermieters oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

6. Stornierung einer Onlinebuchung

Wird ein Online gebuchter und vorab bezahlter Mietvertrag storniert, erstatten wir die vorab bezahlten Mietgebühren wie folgt:
Stornierung bis spätestens 3 Tage vor Mietbeginn = 100% Erstattung
Stornierung ab 2 Tage vor Mietbeginn bis zum Tag vor dem Mietbeginn = 50% Erstattung
Bei einer späteren Stornierung oder verspäteten Abholung entfällt der Erstattungsanspruch.
Eine Stornierung muss schriftlich per Post oder Mail angezeigt werden. Es gilt der Zeitpunkt des Eingangs.

7. Vorzeitige Rückgabe bei Onlinebuchungen

Bei Onlinebuchungen ist eine Erstattung für Vorzeitig zurück gebrachtes Mietmaterial ausgeschlossen. Ausnahme hiervon sind Verletzungen durch Unfall oder Krankheit. Dem Vermieter ist ein ärztliches Attest vorzulegen. Die Erstattung erfolgt ab dem Zeitpunkt des Vorliegens des ärztlichen Attests.

8. Datenschutz

Persönliche Daten, die sie auf der Webseite des Vermieters bzw. im Shop angeben werden unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen gespeichert. Eine Weitergabe der persönlichen Kundendaten durch den Vermieter ist ausgeschlossen.

Stand Mai 2018
Intersport Huber, Sport Kober e.K.
Nebelhornstr. 11
87561 Oberstdorf